• Mit der Pee Wee Bluesgang 1982

  • Mit Grobschnitt Jubilee-Tour 1985

  • Mit Crab Shack 2004

  • Mit Green 2014

  • ...bei der Arbeit

Thomas "Tarzan" Waßkönig

Die Birdland Medien Group

DIE GESCHICHTE DER BIRDLAND-MEDIEN-GROUP


Die Firma wurde 1990 von Thomas Waßkönig unter dem Namen „Birdland-Sound“ als Tonstudio in Hagen gegründet. Hier produzierte er 6 Jahre lang CDs für Künstler wie Bernhard Brink, Chris Howland, Dorthe und viele andere, sowie Filmmusik und Rundfunkwerbung.


Durch seine Arbeit als freier Toningenieur bei der Film und Fernsehproduktion „Blickpunkt“ in Dortmund entstand schon bald die Idee, eine Videoproduktion mit einzugliedern. Industriefilme, Dokumentationen im In- und Ausland und Beiträge für RTL, SAT1 und für den WDR waren die Folge.


1996 zog Thomas Waßkönig mit Familie und Firma ins Münsterland nach Schöppingen, wo die Firma bis heute angesiedelt ist. Der Schwerpunkt lag hier auf DVD, Video und Filmproduktionen (Thomas Waßkönig) und alles für Webdesign, Internetpräsenzen, Grafiken und 3-D Animationen für Film und Werbung (Johannes Veelken).


Im Mai 2008 bezog die Firma ihre neuen Betriebsräume auf 400qm im Industriegebiet Nord von Schöppingen und erweiterte ihre Angebote um Fotografie und Audioproduktionen. Die BIRDLAND MEDIEN GROUP war geboren. Das Team wurde mit Thomas Mientus (Video), Christroph Fromme (Audio), Günter Barthen (Grafik) und Dietmar Wiegand (Foto) erweitert.


Neben der Videoproduktion (die um einen Broadcast-Schnittplatz erweitert wurde) und der Grafik standen nun auch zwei Tonstudios und eine Fotoabteilung zur Verfügung, um alles was man für Werbung braucht umzusetzen.


2014 entschloß sich Thomas Waßkönig dann wieder zurück zu den Wurzeln zu kommen. Die Größe der Firma ließ sich nicht mehr mit seiner Leidenschaft - der Musik - verbinden. So entschloß er sich die Halle wieder zu verkaufen. Das Konzept - alles aus einer Hand - blieb, aber mit Ausnahme eines Tonstudios und einem Videoschnittplatz der auch für grafische Arbeiten und Webdesign genutzt werden kann, wurden ein großer Teil der Arbeiten an freie Mitarbeiter und Partnerfirmen ausgegliedert.


Die Fäden laufen nach wie vor bei Thomas Waßkönig zusammen, aber er kann sich jetzt auch wieder seinen eigenen Projekten widmen.

CD Back from Nowhere